HomePorträtFranchisierbarkeitFranchise-AufbauInternationalisierungOptimierungInnovationKontakt

Es ist nie zu spät, sich selbstständig zu machen.

Bea Petri hat mit über 60 Jahren 2018 das Tiny Start-up «schönes zum wohnfühlen» gegründet und 2020 das ergänzende «wohnbeizli».

Bea Petri, Multitalent und engagierte Unternehmerin, machte sich 1991 mit Cinemask, einer Agentur für Maskenbildner*innen selbstständig. Es folgte 2003 die Gründung der ersten Schminkbar in Zürich, einem Hybridkonzept, zwischen Beauty-Oase, Shop und Bargenüssen. Es sollten weitere sechs Standorte hinzukommen, bis sie 2016, mit 61 Jahren, die Nachfolgelösung einläutete.
Nebst dem, dass sie Gründerin und Präsidentin des Fördervereins Nas Mode ist, der sich für junge Frauen in Burkina Faso engagiert, bleibt ihre unternehmerische Motivation ungebrochen, wie sie uns im Interview erzählt hat.

Das ganze Interview mit ihr gibt es auf „tinystartup.ch". Viel Spass beim Lesen!
www.tinystartup.ch
Schönes von Bea Petri
www.nasmode.com
Zurück
nach oben

Login

Weiterführendes

Bellone Blog
Bellone Blog
Greenfranchise Market
Greenfranchise Market
Greenfranchise Lab
Greenfranchise Lab
FranchiseBusiness.CH
FranchiseBusiness.CH

Beliebte Themen

Franchise-Tipps für Newcomer
Trends im Franchising
Franchise-Aufbau leicht gemacht

Meistgeklickt

Referenzen von Franchisegebern
Das Bellone Franchise Team
Kontakt Bellone Franchise

Mitgliedschaften

Deutscher Franchise Verband
Schweizer Franchise Verband
webdesign by JR-DESIGN | Illustrationen by yehteh.ch