HomePorträtFranchisierbarkeitFranchise-AufbauInternationalisierungOptimierungInnovationKontakt

News vom Greenfranchising

Erfolg mit SMARTI! IKEA, das schwedische Möbelhaus, das per Franchising internationalisiert, will bis 2030 mehr Treibhausgasemissionen reduzieren, als die gesamte Wertschöpfungskette des Unternehmens emittiert. DHL veranstaltet Co-Innovations-Workshops mit Kunden, um Supply-Chain-Lösungen neu zu überdenken.

Bekannte (Franchise-)Marken und Newcomer sind sich bewusst, dass sie unternehmerischen Erfolg zukünftig nur mit nachhaltigem Engagement realisieren können. Um sich den Anforderungen der Endverbraucher*innen aber auch der Franchise-Partner*innen zu stellen, werden sich Franchise-Unternehmen zukünftig öffnen müssen. Dabei hilft unter anderem die, von uns weiterentwickelte SMARTI-Formel, die wir in unseren Büchern „Praxisbuch Dienstleistungsmarketing", Bellone/Matla (Campus Verlag) und„Green Franchising", Bellone/Matla (mi-Verlag) in Anwendung zeigen. Im aktuellen Artikel in der Zeitschrift Marketing & Kommunikation zum Thema Franchise Trends 2020 werden nachhaltige Beispiele dazu vorgestellt. Viel Spass beim Lesen.
Erfolg mit SMARTI - Franchisetrends by Prof. Veronika Bellone
Zurück
nach oben

Login

Weiterführendes

Bellone Blog
Bellone Blog
Greenfranchise Market
Greenfranchise Market
Greenfranchise Lab
Greenfranchise Lab
FranchiseBusiness.CH
FranchiseBusiness.CH

Beliebte Themen

Franchise-Tipps für Newcomer
Trends im Franchising
Franchise-Aufbau leicht gemacht

Meistgeklickt

Referenzen von Franchisegebern
Das Bellone Franchise Team
Kontakt Bellone Franchise

Mitgliedschaften

Deutscher Franchise Verband
Schweizer Franchise Verband
webdesign by JR-DESIGN | Illustrationen by yehteh.ch